Hier finden Sie unseren aktuellen Spielplan und Infos zum Kartenvorverkauf. Bitte beachten Sie die Termine für den Beginn des Vorverkaufs der jeweiligen Produktion.

Kartenvorverkauf Schauspielstudio und Jugendbühne INDIVIDUELL

Karten für das SCHAUSPIELSTUDIO und die JUGENDBÜHNE INDIVIDUELL gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Quilt und Patchworkstudio
Strackgasse 2
65520 Bad Camberg
Tel. (06434) / 90 63 82 7

oder 

Kurverwaltung Bad Camberg - Tourist Info
Chambray-Lès-Tours-Platz 2
65520 Bad Camberg
(06434) / 20 24 11 oder 20 24 12

Kartenvorverkauf Bad Camberger Festspiele

Karten für die BAD CAMBERGER FESTSPIELE gibt es ausschließlich bei folgender Vorverkaufsstelle:

Quilt und Patchworkstudio
Strackgasse 2
65520 Bad Camberg

 



Historische Stadtführungen


Auch in diesem Jahr führen Mitglieder des Vereins Bad Camberger Festspiele in historischer Gewandung durch die Altstadt Bad Cambergs und zeigen anhand von verschiedenen schauspielerischen Episoden Szenen aus der Camberger Geschichte vom Mittelalter bis in die Neuzeit.

Die nächste historische Stadtführung findet am 23. Juni statt.
Treffpunkt ist der Platz vor dem Kurhaus Bad Camberg jeweils um 16 Uhr.

Die Stadtführungen sind kostenlos.



33. Bad Camberger Festspiele 2024

"Der zerbrochene Krug" von Heinrich von Kleist
Regie: Wolf Dieter Knapp

Der Start des Vorverkaufs wird an dieser Stelle bekanntgegeben.

Premiere am Freitag, den 16. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof
2. Aufführung am Samstag, den 17. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof
3. Aufführung am Sonntag, den 18. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof
4. Aufführung am Dienstag, den 20. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof
5. Aufführung am Mittwoch, den 21. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof
6. Aufführung am Donnerstag, den 22. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof
7. Aufführung am Freitag, den 23. August um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne im historischen Amthof


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.