By arrangement with Edward Snape for Fiery Angel Limited

John Buchan und Alfred Hitchcock’s

DIE 39 STUFEN

bearbeitet von Patrick Barlow

nach einem Originalkonzept von Simon Corble und Nobby Dimon

  

Liebe Theaterfreunde,

unsere Weihnachtshütte öffnet ihre Pforten am am 03., 10. und 16.12. auf dem Marktplatz von Bad Camberg. Es gibt Waffeln, Mettbrötchen und leckeren Punsch! Kommen Sie doch auf ein Gläschen vorbei ... Wir freuen uns auf Sie!

„Die kleine Hexe“ kommt ins Kurhaus

Die kleine Hexe will eine berühmte große Hexe werden und dafür übt sie Tag ein, Tag aus, und verzaubert ihre Hexenhütte und den Zauberwald, in dem sie wohnt. Ihr sprechender Rabe Abraxas ist zwar nicht immer so begeistert von ihren Zauberexperimenten, unterstützt aber seine Herrin, wo er nur kann.

Denn die kleine Hexe hat ein großes Ziel: Sie hat es gründlich satt, daß die großen Hexen vom Blocksberg sie nicht richtig ernst nehmen. Wenn sie ihnen beweisen könnte, daß sie trotz ihrer Jugend – denn sie ist gerade mal erst 127 Jahre alt – trotzdem eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen.

Aber was ist schon eine „gute Hexe“? So hilft sie dem Maronimann bei seinem Kälteschnupfen, unterstützt einen geplagten Schneemann gegen böse Buben oder rettet dem Ochsen Korbinian das Leben. Bei all ihren guten Taten ergibt sich aber ein Problem: Die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas scheinen da etwas mit der ganzen Hexerei ganz gründlich falsch verstanden zu haben, finden jedenfalls die Hexen vom Blocksberg, allen voran die Oberhexe.

Wird es der kleinen Hexe also gelingen, daß ihr großer Traum vom Tanz auf dem Blocksberg in Erfüllung geht? Die Auflösung dazu und alle Abenteuer der kleinen Hexe präsentiert Ihnen die Jugendbühne INDIVIDUELL im Verein Bad Camberger Festspiele mit der Inszenierung von „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler.

Altersfreigabe

für Kinder ab 5 Jahren

Aufführungsdaten hier.